leckerstes Bohnenrezept

Bohnenrezept der Familie Weckesser

Bohnen in Salzwasser und mit Bohnenkraut bißfest weichkochen und dann aus dem
Wasser nehmen und in eine angedickte spezielle weiße, aprikosengesprenkelte Soße
legen.

Die weiße Soße: etwas Butter zerlassen, ein Teelöffel Mehl anbraten, mit
Bohnenwasser ablöschen und heftig rühren, damit es keine Klumpen gibt. Dann
saure Sahne unterrühren, mit etwas Pfeffer und vielleicht noch etwas Salz würzen
und dann einen großen oder kleinen (je nach Geschmacksvorliebe) Löffel
Aprikosenkonfitüre unterrühren.

Dazu kann man gebackene Kartoffelnstücken servieren oder Brot oder Kaßler mit
Kartoffeln für den Fleischliebhaber.

Wir bedanken uns mit einer persönlichen Führung durch den Garten, nebst kleiner Verköstigung.

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.