Interview von Schülerinnen der Gemeinschaftsschule Pieschen mit AprikosengärtnerInnen

Schülerinnen der Gemeinschaftsschule Pieschen recherchierten für ihr Projekt „Fit for life“ in Pieschen und informierten sich über den Aprikosengarten. Mittels Interview, Fotos, Zeichnungen und Recherchen werden sie ihre Erkenntnisse in der Schule präsentieren.

Im Garten gab es für die Schülerinnen viel Interessantes zu sehen, zu schmecken, zu erkunden und auszuprobieren.

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.