Veredelungsworkshop im Aprikosengarten

Am kommenden Samstag, den 12.04.14, findet im Aprikosengarten ein Veredelungsworkshop statt. Dort könnt Ihr lernen wie man Obstbäume selbst veredelt, um z.B. alte Obstsorten zu erhalten. Am Ende des Workshops kann das eigens veredelte Bäumchen mit nach Hause genommen werden. Die Veranstaltung findet im Rahmen der Seitentriebe – das Bildungsprogramm des Gartennetzwerks Dresden – statt. Mehr hierzu erfahrt ihr unter http://www.seitentriebe.de.

Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl ist eine Anmeldung bei Florian (florian_etterer@yahoo.de) erforderlich. Die Teilnahme am Workshop ist kostenlos.

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.