Impressionen vom Stadtteilfest „sankt pieschen“

Es waren drei abwechslungsreiche und sonnige Festtage im Zentrum von Pieschen. Am Kindertag zeigten wir unsere Verbundenheit mit „sankt pieschen“ durch ein besonderes Angebot zum Säen und Pflanzen. Kinder, Familien und interessierte Besucher konnten aus den Zeitungspapierstreifen ein Töpfchen pressen, es mit Erde füllen und das Meldepflänzchen einsetzen. Nun warten alle gespannt auf das Größerwerden der Violetten Gartenmelde im eigenen Garten oder auf dem Balkon, um dann vom „Baumspinat“ die Blätter zu pflücken und in den Kochtopf oder in die Salatschüssel wandern zu lassen.

Juni_1_2014_ 468 Juni_1_2014_ 400Juni_1_2014_ 486    Juni_1_2014_ 494   Juni_1_2014_ 229 Juni_1_2014_ 423 IMG_1912   IMG_1914Juni_1_2014_ 247    Juni_1_2014_ 215

Werbung
Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.