Summ! Summ! – Bienenworkshop im Heinrichsgarten

Dieses Jahr findet der Bienenworkshop nicht im Aprikosengarten, sondern im nahe gelegenen Heinrichsgarten (Trachauer Heideweg, Trachenberge) im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Seitentriebe“ vom Dresdner Gartennetzwerk (www.dresden-pflanzbar.de/seitentriebe/) statt.

Der Heinrichsgarten lädt Euch am Samstag, den 14. Juni 2014 von 14Uhr bis 17Uhr herzlich ein, für einen Nachmittag in die Welt der Insekten einzutauchen und mehr über das spannende Leben und Wirken der Honig- und Wildbienen zu erfahren. Es werden euch zunächst einheimische Wildbienenarten vorgestellt und ihre verschiedenen Lebensräume und -bedingungen erläutert. Neben Nisthilfen für den eigenen Garten könnt ihr bienenfreundliche Pflanzen kennenlernen. Außerdem wird anhand der etablierten Imkerei im Heinrichsgarten gezeigt, wie eine eigene Honigbienenhaltung aussehen kann.

Bitte meldet euch an bei: kontakt@bienesuchtbluete.de

Biene_Seitentriebe (3)

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.