Impressionen von Umundu im Aprikosengarten

Am 23.10.2015 waren wir Teil vom Dresdner Umundu-Festival, ein Festival für nachhaltigen Konsum, mit dem diesjährigen Thema „Unter uns der Boden“. Neben Bodenproben zum ph-Wert und Kaligehalt markierten wir unter anderem die Flächen unseres vor ein paar Jahren vorgenommenen Bodenaustausches. Bei einem Spaziergang durch den Garten konnte man Zeigerpflanzen entdecken, welche Hinweise auf die Beschaffenheit vom Boden geben. Ein Bodenquerschnitt veranschaulichte entlang des Zauns den Weg vom Erdkern zum Dresdner Boden.

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.