Saatguttauschbörse in der Grünen Ecke

Auch in diesem Jahr fand in der Grünen Ecke, organisiert vom Gartenentzwerk Dresden,
die Saatguttauschbörse statt. Der Aprikosengarten war wieder mit einer großen Sammlung
an selbst gewonnenen Saatgut dabei.
Die Saatguttauschbörse ist eine schöne Möglichkeit eigenes Saatgut zu verteilen, neues undzum Teil unbekannte Sorte kennenzulernen und mit anderen Gärtner*innen und Interessierten ins Gespräch zu kommen und so allmählich die kommende Gartensaison einzuleuten.
Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.