Schülerworkshop

Mehrere Schulen in Dresden hatten am 02. Juni 2017 einen Projekttag.
Von drei verschiedenen Schulen kamen insgesamt 29 Fünfklässler in den Aprikosengarten, nachdem sie sich mit der Herstellung eines Insektenhotels beschäftigt haben.
Gemeinsam erkundeten wir den Garten und bereiteten in verschiedenen Gruppen ein Festmahl zu.
Es wurde Stockbrot über dem Feuer gebacken, Blumen und Kräuter erkannt und gepflückt und bekannte Pflanzen gefunden und der Gruppe vorgestellt.
Das sehr unterschiedlich strukturierte Gelände des Aprikosengartens sorgte für großes Interesse, so dass ein entspannter Ausklang auf der Baumschaukel, im Dickicht und zwischen den kultivierten Beeten genossen wurde.
Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.