Workshop an TU Dresden

urv-plakat-2017-2 Kopie5

Im Rahmen der Umwelt-Ringvorlesung wurden wir über das Gartennetzwerk Dresden gefragt, ob wir etwas allgemein zu Gemeinschaftsgärten und konkret den Aprikosengarten erzählen können.

Daraus entstand ein 90minütiger Workshop mit einer Gärtnerin des „Kleinen Gartens“ und einem Gärtner des „Internationalen Gartens“.

Wir führten für ca. 60 Studenten eine Ideenwerkstatt durch, in der sie einen Gemeinschaftsgarten konzepieren sollten, um ihnen das Thema näher zu bringen.

Neben dem das wir diese Aufgabe als Herausforderung empfunden haben, hatten wir Freude dabei und haben auch, durch das Nachfragen der Studenten, dazu gelernt.

https://tuuwi.de/vorlesungenseminare/stadtnatur/

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.