Abstand halten – gilt das auch für Tomaten?

Endlich sind alle (fast alle) Pflanzen vereinzelt. Langsam wird auch der Platz knapp. Der letzte Sack Pflanzenerde ist aufgebraucht. (Warum öffnen die Gartenmärkte nicht, wenn man sie am nötigsten braucht?)

Täglich dürfen die Pflanzen bei schönem Wetter an die frische Luft. Es ist ein Kraftakt. Doch Bewegung tut gut. Mir und den Pflänzchen. AlleTomaten2

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.