Archiv des Autors: aprikosengarten

Pflanzentauschbörse – Update

Trotz Corona möchten wir die Pflanzentauschbörse durchführen. Wann? 9. Mai 2020, ab 14 Uhr Wo? Aprikosengarten Leisniger Straße 80 in Dresden-Pieschen Wegen Corona bitten wir um folgendes: Eigenen Mund-Nasen-Schutz mitbringen. Abstand halten. Auf Kaffee und Kuchen werden wir in diesem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles

Eidechsen im Garten

Bei schönem Wetter sonnen sich die kleinen grünen Drachen in der Trockenmauer.

Veröffentlicht unter Aktuelles

Pflanzentauschbörse 2020 im Aprikosengarten

Auch in diesem Jahr laden wir ein zur Pflanzentauschbörse. Am Sonnabend, den 9. Mai 2020 von 14 bis 18 Uhr im Aprikosengarten, Leisniger Straße 80, Zugang links von der neu gebauten Schule. Im Zugangsbereich findet ihr unseren Schaukasten. Dort gehts … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles

Exponentielles Wachstum

Kaum guckt man mal ein paar Tage nicht so genau hin, entwickeln sich die Pflanzen heimlich zu kleinen Monstern. Einige sind schon 25 cm hoch. Über dem Topf! Wenn das so weitergeht, müssen wir die Pflanzentauschbörse vorziehen. Heute stehen die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles

Abstand halten – gilt das auch für Tomaten?

Endlich sind alle (fast alle) Pflanzen vereinzelt. Langsam wird auch der Platz knapp. Der letzte Sack Pflanzenerde ist aufgebraucht. (Warum öffnen die Gartenmärkte nicht, wenn man sie am nötigsten braucht?) Täglich dürfen die Pflanzen bei schönem Wetter an die frische … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles

Dschungel

Die Pflänzchen sind gut gediehen. Nach und nach werden sie nun vereinzelt. Pikiert. Viel Arbeit. Zum Glück bekomme ich Unterstützung beim Beschriften der Namensschildchen. Herzlichen Dank an Oma Brigitte, die mit Schulausgangsschrift unzählige Hölzchen beschrieb.

Veröffentlicht unter Aktuelles

Metamorphose

In jedem Jahr ist es unvorstellbar für mich, wie aus einem kleinen Samenkorn ein zartes Pflänzchen wird, aus der sich eine kräftige Pflanze entwickelt, die schwere Früchte trägt. Und doch…! Das Wunder wird geschehen. Dann gibt es reiche Ernte – … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles

(Un)Kraut des Monats März – Giersch

Giersch gibt es schon im zeitigen Frühjahr. Man kann ihn verfluchen, weil er sich zu einem lästigen Unkraut mausern kann. Man kann ihn aber auch auf verschiedene Arten nutzen. Ein Vorteil dabei: durch das regelmäßige Ernten hält man ihn kurz. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles

(Un)Kraut des Monats

Im Schaukasten des Aprikosengartens werden ungefähr monatlich Pflanzen vorgestellt, die als Unkraut verrufen sind, die jedoch überaus nützliche Eigenschaften aufweisen. Aktuell stellen wir Giersch vor. In den nächsten Monaten folgen z.B. Quecke und Knoblauchsrauke. Wir wollen dabei weniger biologisches Fachwissen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles

Tomatenpflanzentagebuch 23. März

Eine Kiste mit gut aufgegangenen Tomatenpflänzchen darf nun im Wintergarten weiterwachsen. In der anderen Schublade (alte Schubladen aus Kunststoff aus dem ausrangierten Wäscheschrank meiner Eltern wurden umfunktioniert zu Pflanzenuntersetzern) müssen sich die Chilis noch einen Weg ans Tageslicht bahnen, bevor … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles